Thoughts

2017 – Bucket List – Ich habe etwas vor

16. Januar 2017

Es ist Mitte Jänner und die allermeisten guten Vorsätze für das neue Jahr sind bereits vergessen; Die ersten Zigaretten sind geraucht, Alkohol wurde getrunken und die notwendige Sporteinheit gleich auf ein nächstes Mal verlegt. So ist das nun einmal mit den guten Vorsätzen. Sie halten meistens nur wenige Tage oder Wochen – um dann wieder für die restlichen Monate des Jahres in Vergessenheit zu geraten. Ich kann diesen Vorsätzen rund um den Silvesterabend, ehrlich gesagt, nicht viel abgewinnen. Meiner Meinung nach braucht man keinen speziellen Tag im Jahr, um etwas in seinem Leben zu ändern oder zu verbessern. Solche Dinge kann man das ganze Jahr über für sich entscheiden und meist haben diese spontanen Vorsätze dann auch mehr Aussagekraft und werden öfters in die Tat umgesetzt, als jene ominösen Neujahrsvorsätze. Hier weiterlesen …

Thoughts

Meine Erfahrungen mit der Menstruationskappe

12. Januar 2017

Als ich das erste Mal von der Menstruationskappe gehört habe, war ich sehr skeptisch. Funktioniert diese Kappe wirklich? Kann ich sie bedenkenlos wiederverwenden? Wie funktioniert das Entleeren wenn ich unterwegs bin? Und warum sollte ich überhaupt auf die Menstruationskappe umsteigen, wenn ich mit meinen jetzigen Tampons eigentlich sehr zufrieden bin? Erst vor ein paar Wochen habe ich hier am Blog über nachhaltige Frauenhygiene, Bio-Tampons und Binden geschrieben und euer Feedback, sowie die Neugierde und das Interesse für dieses Thema waren erstaunlich groß. Ich finde es wunderbar wie sehr ihr euch mit den Themen Nachhaltigkeit, Gesundheit und Umweltschutz auseinandersetzt und aus diesem Grund möchte ich euch heute ein wenig über die Menstruationskappe und meine ersten Erfahrungen damit berichten. Hier weiterlesen …

Food

Knusprige Apfelchips mit cremigem Erdnussbutter-Dip

1. Januar 2017

Apfelchips sind eine leckere und gesunde Alternative zu den herkömmlichen Kartoffelchips aus dem Laden. Sie werden ganz ohne Fett oder zusätzlichen Stoffen im Ofen oder im Dörrautomat getrocknet. Auch der Knabberspaß kommt mit dieser fruchtigen Alternative nicht zu kurz. Egal ob ihr sie pur, mit einem Dip oder über eurem Frühstücksmüsli verstreut esst – diesem gesunden Obst-Snack kann einfach niemand widerstehen. Hier weiterlesen …

Wanderlust

Hermagor – Do bin i her und warum ich nicht mehr zurück möchte

30. Dezember 2016

Die letzten drei Tage habe ich in Kärnten verbracht. Besser gesagt in Hermagor. Dem Ort meiner unbeschwerten Kindheit und meiner enorm aktiven und gesetzlosen Teenager-Zeit, meist zum Leidwesen meiner Mama. Sogar fast 10 Jahre später scheint hier die Welt noch vollkommen in Ordnung und die Zeit einfach still zu stehen. Ändern tut sich in Hermagor nicht viel. Im Sommer trifft man alle am Pressegger See oder geht wandern und im Winter wird der Hot Spot aufs Nassfeld zum Skifahren und Snowboarden, aber auch zum Après Ski verlegt. Wer keine Lust aufs studieren hat und auch sonst nicht das Weite sucht, der bleibt hier, gründet eine Familie, baut sich ein Haus und gibt sich mit dem zufrieden, was er hat. Hier weiterlesen …

Thoughts, Wanderlust

Gedanken zum Terror in Berlin

25. Dezember 2016

Noch nie habe ich mir beim Schreiben eines Beitrags so schwer getan wie bei diesem hier. So gerne würde ich euch erzählen, wie meine drei Tage in Berlin waren und wie toll Deutschlands Hauptstadt ist. Ich möchte euch genau erzählen, was ich alles erlebt und gesehen habe und euch Tipps geben, wie ihr auch in 72 Stunden jede Menge an Eindrücken und Erlebnissen aus Berlin mitnehmen könnt. Aber ich kann es nicht. Denn bei jedem Gedanken an Berlin kommt derzeit nur eine einzige Frage in mir hoch – Warum ? Hier weiterlesen …

Thoughts

Nachhaltige Frauenhygiene + GEWINNSPIEL

18. Dezember 2016

Bis zu 17.000 Tampons und Binden verbraucht eine Frau im Laufe ihres Lebens. Das klingt nicht nur nach einem riesen großen Müllberg, sondern auch nach einer enormen Belastung für die Umwelt. Ich habe sehr lange hin und her überlegt, ob ein Beitrag über nachhaltige Frauenhygiene mit Bio-Tampons und Binden auf meinen Blog passt und ob ich dieses Thema überhaupt zwischen Fashion, Food und Lifestyle unterbringen kann. Die Antwort ist aber ganz einfach, JA! Immerhin bin ich eine Frau, genau so wie mehr als 80% meiner Leser, die einmal im Monat ihre Menstruation haben! Grund genug also, um das blutige Tabu Thema hier zu brechen und etwas genauer auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz, aber vor allem auf die eigene Gesundheit einzugehen. Hier weiterlesen …