Schwedenbomben Workshop mit Niemetz

Schwedenbomben Workshop

Gerade habe ich die letzte meiner selbst gemachten Schwedenbomben mit Wasabi-Füllung und Kokosnuss-Topping verdrückt. Hmmm, einfach lecker und was für ein tolles Geschmackserlebnis. Ich liebe ja einzigartige Kreationen genau so sehr wie Workshops, bei denen man nicht nur etwas über die Geschichte und Hintergründe einer Marke lernt, sondern auch selbst kreativ sein kann.

Genau so einen tollen Workshop bietet die Traditionsmarke Niemetz seit 2016 an ihrem neuen Standort in Wiener Neudorf an. Ein Workshop, den ich um nichts in der Welt verpassen wollte und den ich dir und allen Naschkatzen da draußen nur wärmsten empfehlen kann.

Niemetz Schwedenbomben Workshop

Damals wie heute ein Genuss

Die Niemetz Schwedenbomben begleiten mich, wie wahrscheinlich auch viele von euch, schon mein ganzes Leben. Egal ob an Geburtstagen, zu bestimmten Feiertagen, als Belohnung oder einfach so für zwischendurch – meine Mama hatte immer vorgesorgt und damals, wie heute, stets mindestens eine der bekannten 6er Klarsichtpackungen mit der cremig-schaumigen Süßigkeit Zuhause.

Ich traue mich sogar wetten, dass just in diesem Moment, während du meine Zeilen hier liest, eine 6er Packung Niemetz Schwedenbomben bei ihr daheim im Süßigkeiten-Regal liegt.

Niemetz Schwedenbomben Workshop

Der Niemetz Schwedenbomben Workshop

+ In einem etwa 90 minütigen Workshop kann jeder Schwedenbomben-Fan seine eigenen Kreationen zaubern und diese dann selbstverständlich auch in einer selbst gestalteten Box mit Nachhause nehmen.

+ Der gesamte Workshop verläuft unter professioneller Anleitung und kostet 25 Euro pro Person.

+ Zusätzlich erfährst du allerhand wissenswertes und interessante Hintergrund-Informationen zur Traditionsmarke Niemetz.

+ Der Schwedenbomben Workshop ist für große und kleine Naschkatzen geeignet. Die Mindest-Teilnehmer-Anzahl beträgt sechs Personen.

+ Der Workshop ist außerdem eine tolle Geschenkidee und eignet sich zudem bestens für lustige Kindergeburtstage, oder süße Firmen- und Schulausflüge.

Niemetz Schwedenbomben Workshop
Niemetz Schwedenbomben Workshop
Niemetz Schwedenbomben Workshop
Niemetz Schwedenbomben Workshop
Niemetz Schwedenbomben Workshop
Niemetz Schwedenbomben Workshop
Niemetz Schwedenbomben Workshop

Wusstest du dass, … ?

… die Niemetz Schwedenbomben seit 1926 nach dem Originalrezept in Wien hergestellt werden?

… die Schwedenbomben seit Generationen und gleich nach Apfelstrudel & Co zu den beliebtesten süßen Schmankerln der Österreicher zählen?

… ein guter, aus Schweden stammender Freund der Familie Niemetz dabei half, die auf luftigem Eiweißschaum basierende, süße Entwicklung mit der heute so bekannten, charakteristischen Form zu ihrer geschmacklichen Vollendung zu führen? Als kleines Dankeschön für diese Unterstützung benannten Walter und Johanna Niemetz die von ihnen erfundene Süßigkeit „SCHWEDENBOMBE“.

… jede Schwedenbombe einzigartig ist und keine der anderen gleicht?

… das 120 jährige Firmenjubiläum der Schwedenbombe mit einer Sonderbriefmarke der Österreichischen Post AG gefeiert wurde? Die Sonderbriefmarke „Niemetz“ wurde in limitierter Auflage von 180.000 Stück produziert.

… die köstlichen Nussriegel Manja und Swedy, welche man an der Kasse im Supermarkt bekommt, auch zu Niemetz gehören?

Niemetz Schwedenbomben Workshop
Sprinzeminze

Hier kannst du dich zum Workshop anmelden
www.schwedenbomben.at/Workshop

 
Schwedenbomben

Heidi Chocolat AG

Niemetz Schwedenbomben®

Niederlassung Österreich

Rennweg 65A

A-1030 Wien

 

Werk Wr. Neudorf:

IZ NÖ-Süd, Straße 2c, Objekt M 52, A-2351 Wiener Neudorf

Niemetz Schwedenbomben Workshop

*Vielen Dank an Niemetz für die Einladung und diesen tollen und süßen Nachmittag
**Fotos © Iza Hegedűs – Personal Branding Photography

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze doch meinen Blog, indem du diesen Beitrag mit deinen Freunden und Bekannten teilst. Klicke ganz einfach auf eines der Symbole unten und schwupps hast du meine Inhalte unter die Leute gebracht.

Du willst mir eine Freude machen? Dann kommentiere doch diesen Beitrag. Ich bin sehr auf deine Meinung und deine Erfahrungen zu dem Thema gespannt. Du musst dich nicht registrieren und kannst ganz einfach drauflos tippen.

Chia Sprossen, das Superfood von der Fensterbank Hast du schon einmal Chia Sprossen probiert oder sogar selbst angepflanzt? Ich muss zugeben, ich bin erst vor wenigen Wochen auf diese grandiose Idee ...
Vegane Energy Balls mit Kokos & Rote Beete ⓘ Affiliate Links ⓘ Produktplatzierung Fünf simple Zutaten ist alles was du für diese veganen Energy Balls mit Kokos und Rote Beete benötigs...
Foodtrend Upgrade – Raindrop Cake mit Birne und Zimt In den letzten Jahren gab es so einige coole Foodtrends. Wir erinnern uns an den leckeren Avocadotoast, den mittlerweile bestimmt schon jeder von uns ...
1500
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Mo

Mhhhh, das sieht alles so lecker aus. Und – hach – Wasabi <3. Ich liebe Wasabi und kann mir das richtig gut in Kombination mit der Süße vorstellen. Lecker.
Deine Bilder machen auf jeden Fall Lust darauf auch mal so was feines herzustellen. Da ist so ein Kurs genau richtig. Danke, dass du uns an deinem tollen Nachmittag hast teilhaben hast lassen.

Liebe Grüße,
Mo