Some Facts About Me und Marienkäfer

Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn – den roten Marienkäfer mit den sieben Punkten auf dem Rücken. In Kärnten nennen wir diesen kleinen Glücksbringer, der damit für meinen Blog Namenspate steht, Sprinzeminze. Einen Blog der gerade einmal zwei Monate jung ist – quasi ein kleines gelbes Küken unter tausend anderen.

Mohnblume Sprinzeminze

Marienkäfer sind mutig

Dennoch habe ich es gewagt und meine Sprinzeminze ins Leben gerufen. Der Blog wird betrieben von mir – Iris, 28 Jahre alt, aus Wien aber aufgewachsen in Kärnten. Selbst beschreibe ich mich gerne als Sonnenblumenmädchen, immer gut gelaunt und mit einem frechen Grinser auf dem Goscherl. Finden könnt ihr mich auf diversen Veranstaltungen, in den unendlichen Weiten der Wiener Einkaufsstraßen oder gemütlich a’la Tourist durch Wien spazierend, auf der Suche nach neuen Abenteuern oder Herausforderungen.

Feld Mohnblume Wien Sprinzeminze

In letzter Zeit erhalte ich sehr häufig Fragen darüber, warum ich mit dem Bloggen angefangen habe, welche Kamera ich für meine Fotos verwende und wer eigentlich dieses nette und sympatische Mädchen hinter Sprinzeminze ist. Aus diesem Grund habe ich einen kleinen Fragebogen erstellt, welcher die häufigsten Fragen beantworten und euch einen kleinen Einblick darüber geben soll, wer ich bin.

Marienkäfer About me

1.) Warum bloggst du und was willst du mit deinem Blog erreichen?

Für mich persönlich finde ich die Frage wie es mit meinem Blog weitergehen soll und was ich damit erreichen will noch etwas zu früh. Viel wichtiger ist es mir, zuerst einmal herauszufinden, ob ich überhaupt fürs Bloggen geeignet bin, ob ich Leser damit anziehen kann und das aller wichtigste, dass ich weiterhin Spaß daran habe. Ich will niemanden irgendwelche unnötigen Promotion-Artikel aufdrängen sondern viel mehr Inspiration oder Ideen für Neues liefern können. Ich will euch mit auf meine Reisen und Ausflüge nehmen, euch zeigen was man in und rund um Wien alles erleben kann, wo es das leckerste Essen, die neuesten Must-Haves oder die besten Veranstaltungen gibt.

Sprinzeminze Kornfeld

2.) Wie sieht dein Leben als Blogger aus?

Wie das richtige Leben eines Bloggers aussieht, vor allem wenn er hauptberuflich als Blogger arbeitet stell ich mir sehr stressig, aber auch interessant und vielfältig vor. Davon bin ich aber noch sehr weit entfernt und dennoch hab ich in den letzten zwei Monaten schon sehr vieles erlebt. Ich tue jetzt Dinge, die ich vorher nie bzw. eher sehr selten gemacht habe. Ich treffe sehr viele neue Leute, die mir vielleicht vorher nicht aufgefallen wären oder an denen ich einfach vorbeigegangen wäre.

Sobald ich einen Blogpost fertig geschrieben habe kommen mir schon wieder zig neue Ideen und ich frage mich, ob dieser für andere Leute interessant ist. Ich fotografiere mein Essen, mache viel zu viel schreckliche Selfies von mir und ich gehe auf Blogger-Events. Na ja auf eines bisher, um genau zu sein. Mir kommt es so vor als hätte ich die Gelegenheit bekommen noch einmal mehr über mich selbst hinauszuwachsen, neue Erfahrungen zu machen und etwas dazu zu lernen, von dem ich vorher noch keine Ahnung hatte.

Strohut Sprinzeminze

3.) Mit welcher Kamera fotografierst du?

Unterwegs oder beim Essen verwende ich hauptsächlich mein iPhone S6. Ich persönlich finde, dass man mit diesem Handy wunderbar fotografieren kann und auch die Qualität stimmt. Für Detail- oder Personenfotos nehme ich gerne die Olympus Pen E-PL7. Eine super und sehr einfach zu bedienende Bloggerkamera, die ich schon auf unendlich vielen Blogs gesehen habe. An den Bildern muss ich so gut wie nichts mehr bearbeiten und durch die WIFI-Einrichtung kann ich egal wo ich bin, die Bilder sofort direkt aufs Handy schicken und z.B. bei Instagram ohne Probleme hochladen.

Kornfeld

4.) Bist du Vegan oder Vegetarisch?

Prinzipiell versuch ich vegan zu leben, aber ich bin alles andere als ein Vorzeigeveganer bzw. Vegetarier. Wichtig ist mir, dass wenn wir zu Hause kochen oder einkaufen gehen keine Fleisch oder Milchprodukte verwendet werden. Zuhause sind wir also vegan. Anders sieht es allerdings aus wenn ich z.B. Essen gehe oder unterwegs bin. Auch hier esse ich zwar kein Fleisch, aber hin und wieder etwas Käse, einen süssen Nachtisch und beim Running Sushi kann es auch schon einmal passieren dass ich mir etwas vom Lachs gönne.

Aber wie gesagt, alles mit Maß und Ziel und deswegen finde ich das auch vollkommen in Ordnung. Ich habe übrigens ein Monatsabo für die Vegan– und die Lucky Vegan Box. Jeden Monat bekomme ich so zwei Boxen voll mit ausgewählten Lebensmitteln, hochwertigen Pflege- oder Haushaltsartikeln, sowie anderen nützlichen Produkten aus der Veggie-Welt. Diese sind immer zu 100% vegan und tierversuchsfrei.

in se Kornfeld

5.) Was machst du beruflich?

Ich arbeite als Ordinations- bzw. Arztassistentin. Ihr könnt euch das ein bisschen wie eine Krankenschwester vorstellen, nur halt eben in einer Arztpraxis für Innere Medizin statt in einem Krankenhaus. Ich liebe meinen Beruf, den Umgang mit den Patienten und dem kleinen Wissen, dass ich einen sozialen Beruf ausgewählt hab, bei dem ich gleichzeitig noch etwas Gutes tun und anderen helfen kann. Ich bin sehr sozial veranlagt und helfe wo ich kann. Egal ob in der Tier- oder Menschenwelt verachte ich Ungerechtigkeit, schlechte Behandlung und Ausgrenzungen. Jeder Mensch und jedes Tier (auch ein Marienkäfer) ist einzigartig und hat das Recht auf Leben und Gleichberechtigung.

Outfitpost Marienkäfer

So meine Lieben, ich hoffe ihr habt nach dem heutigen Blogeintrag einen kleinen Einblick darüber bekommen wer und wie ich bin. Ihr dürft mir natürlich jederzeit gerne weitere Fragen auf Facebook, Instagram, in den Kommentaren oder per Privatnachricht stellen und ich verspreche, dass ich diese so bald als möglich beantworten werde.

Sprinzeminze Facts

1500
13 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
Miss Classy

Liebe Iris,
ich lese deinen Blog regelmäßig und finde deine Artikel und Bilder sehr gut. Deshalb habe ich dich für den Liebster Award nominiert!
Ich freue mich, wenn du die Nominierung annimmst!
Alles Liebe, Doris

Vanessa

Wunderschöne Facts und die Bilder dazu sind einfach traumhaft… Liebst, Vanessa

Jonas

Hallo Iris,

toller Beitrag und eine schöne und persönliche Vorstellung von dir.
Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Bloggen.

Liebe Grüße
Jonas

Sweet like sugar

Sehr toller Post:) Die Bilder sind wunderschön!

Dein Blog ist total klasse, bin begeistert und werde gleich mal Leser:*
Liebe Grüße<3

Julia

Hallo Iris,
ein toller Beitrag!! Ich mag deine Art zu schreiben sehr und dieser kleine Einblick lässt dich sehr sympathisch wirken 🙂 ! Ich drück dir die Daumen mit deinem Blog, das wichtigste ist dass es Spaß macht 🙂 !!
Liebe Grüße, Julia

misses popisses

Ich bin gerade soooo sehr von deinen Fotos beeindruckt, dass der Inhalt der Fragen in den Hintergrund getreten sind (tut mir leid). Du siehst sooooooo hübsch aus – das Kleid, der Hut, die Farben und die wunderbare Kulisse!!!!
Ich freue mich auf mehr!
Liebst Elisabeth

Marie

Ein interessanter Beitrag. Toll zu erfahren, warum du Blogger geworden bist etc

Marie

Ein wirklich toller Beitrag ! Und dein Look sieht auch super aus – vor allem der Hut ! Der ist mega cool mit dem Schriftzug.
Ich wünsche dir noch einen umwerfenden Tag.
Liebste Grüße
Marie

Dani

So ein schöner Beitrag! Die Bilder sind der hammer und die persönliche Note auch. :)))

Viele liebe Grüße,

Dani

Tanja

Was für schöne Fotos und ich liebe solche persönlichen Posts! 🙂 Ich bin auch knapp 3 Monate jetzt dabei und das Bloggen macht mir immer mehr Spaß – ich hoffe dir dann bald auch! 🙂
Ich wünsche dir weiterhin noch viel Erfolg mit deinem Blog und ich lieeebe dein Design.
Liebe Grüße
Tanja xx

Laura

Super schöne Bilder! 🙂
Das blaue Kleid steht dir echt super und die Louis ist ein Traum!

Liebe Grüße,
Laura ❤️

Nicole

Achja! Das mit dem Marienkäfer ist gut zu wissen:)

Nicole

Toller Post! Ich finde es sehr gut, dass du damit angefangen hast! Aller Anfang ist schwer und klar gibt es 1000 andere, aber so lange es Spaß macht und du dein Herzblut rein steckst kommt der Rest von ganz alleine!
Ich bin gespannt was noch alles kommt von dir und freue mich auf mehr ??

Liebe Grüße

Nicky