Wo ich meine Inspiration finde

Wir alle wünschen uns ein Leben voller Freude, Leidenschaft, Liebe, Inspiration und Glückseligkeit um unserem Leben einen Sinn zu geben. Doch manchmal ermüden und demotivieren uns die Anforderungen des Alltags. Nicht jeder Tag kann perfekt sein und es ist schwer an solchen Tagen motiviert und begeistert zu bleiben. Ja, selbst ich habe solche Tage an denen mein Sonnenblumenmädchen-Lächeln einem Gesichtsausdruck à la Grumpy Cat weicht.

Inspiration Sissi Denkmal Brunnen

Inspiration! Wo bist du?

Wenn es bei mir soweit ist und mir die Inspiration für neue Beiträge fehlt, nehme ich mir die Zeit und gehe einfach einmal wieder bewusst mit offenen Augen durch die Stadt. Ideen und positive Eindrücke warten hier glücklicherweise hinter jeder Ecke. Man muss nur genau hinsehen und sie finden.

Theseus Tempel Wien Sightseeing

Hinter einer dieser Ecken, abseits der großen Touristenströme, verbirgt sich der Theseustempel. Strahlend weiß steht er, umringt von farbenfrohen Blumengärten, mitten im Wiener Volksgarten. Vor allem unter der Woche ist es hier eher ruhiger und die wunderschöne griechische Kulisse mit dem anliegenden Sissi-Denkmal lädt zum Verweilen ein. Hier verbringe ich gerne ein paar Stunden um die vorbeigehenden Touristen zu beobachten und um über neue Blogideen zu grübeln.

Thesseustempel Wien Sehenswürdigkeit
Sissi Denkmal Wien Sehenswürdigkeit

Lust auf eine Fahrt mit den Öffis?

Die einen lieben, die anderen hassen sie; die Rede ist von den Wiener Öffis. Ich fahre gerne damit und finde es toll wie gut Wien vernetzt ist. Zugegeben, manchmal trifft man dort schon komische Gestalten – aber wenn man Inspiration sucht, ist man hier genau richtig. Wer ein bisschen aufmerksam ist, kann den absurdesten Gesprächen lauschen, aber auch aktuelle Tagesthemen oder Diskussionen über die vergangene Partynacht werden hier genauestens besprochen. Und wenn mal wirklich Funkstille herrscht, so lass ich mich von den Outfits der anderen Mitfahrer inspirieren oder beginne selbst ein Gespräch mit einem Fahrgast. Ihr glaubt gar nicht wie redefreudig manche Leute werden, wenn sie jemandem ihre ganze Lebensgeschichte erzählen dürfen. True Story.

Öffis, Straßenbahn, Wiener Linien
Tür Inspriation Wien

Wien ist voller versteckter und prachtvoller Innenhöfe, sowie kleinen versteckten Gassen, oder alten Bauten, deren Eingang mehr einem Museum als einem Wohngebäude gleicht. Selbst nach 10 Jahren entdecke ich bei jedem Streifzug eine neue geheime Ecke, in der ich bisher noch nicht war. Meine Neugierde ist dementsprechend groß und so bin ich auf der Suche nach neuen Abenteuern und Inspiration wie Pocahontas, wenn sie sich vor der Flußzweigung zwischen dem großen und sicheren Weg oder dem kleinen aber wilden Strom entscheiden muss. Also egal wo ihr unterwegs seid, nehmt nicht immer den Weg den alle gehen, sondern verschwindet in einer kleinen Seitengasse, selbst wenn sie sich als Sackgasse erweist, wartet dort vielleicht doch etwas Neues auf euch.

Innenhof Glasdach Wien
Beaulieu Restaurant französisch Wien

Besuche ein neues Restaurant

Oftmals stehen wir vor der Frage, was wir heute kochen sollen. Jedes Mal das gleiche Dilemma und dann gibt es erst recht wieder Spaghetti. Ich persönlich liebe die Abwechslung und mag ausgefallenes Essen. Inspiration für neue Gerichte hole ich mir dafür bei diversen Foodbloggern oder gleich direkt im Restaurant. Mein Freund und ich gehen gerne essen und probieren auch so oft wie möglich neue Lokale aus. In einer so großen Stadt wie Wien ist das Angebot natürlich dementsprechend vielfältig. Neben den üblichen Restaurants eröffnen derzeit auch überall Hipster-Lokale. Streetfood wird ebenfalls immer bekannter und was man hier an neuen Rezepten und außergewöhnlichen Kombinationen findet ist einfach toll.

Einmal alles bitte!

Cafe Erich, Hipster, Lokal, Salat
Healthy Snack, Cafe Erich, Wien, Insidertipp

Ihr seht also, Inspiration kann man wirklich überall finden, wenn man die Augen offen hält. Geht einfach raus und probiert etwas Neues aus, lernt neue Leute kennen und führt intensive Gespräche mit ihnen. Schreibt eine To-Do-Liste, seht euch bewusst einen Sonnenuntergang an, macht etwas, was ihr euch bisher noch nicht getraut habt, geht in ein Museum oder erfüllt euch einen Herzenswunsch. Hört auf Nein oder ich kann nicht zu sagen, es ist nie zu spät für etwas Neues. Es gibt so viel Schönes da draußen und ich bin bestrebt mir nichts davon entgehen zu lassen, auch wenn ich dafür oft selbst meinen inneren Schweinehund besiegen muss.

Motivation Bloggen

1500
12 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
Alina

So ein toller Beitrag, ich finde du bist total inspirierend ! Und die Bilder sind total schön. <3

ganz liebe Grüße
Alina <3

misses popisses

Ein ganz toller Post, liebe Iris. Ich luebe es auch schöne und versteckte Gassen zu entdecken und das inspiriert mich gleichzeitig, wenn ich neue Plätze entdecken kann. Ich finde Inspiration aber auch in der Musik und beim Durchblättern von Magazinen.
Ich mag die Foros von dir in der Strassenbahn sehr ?
Liebe Grüsse
Elisabeth

Patricia

Da hast du sowas von Recht! 😀
Man kann sich von überall Ideen holen! Und ich liebe es neue Lokale zu testen, durch Wiens Seitengasse zu schlendern und die Leute zu beobachten. Wien ist einfach soo schön, ich liebe es hier 🙂
Und du siehst auf den Bildern soo sympathisch aus! Ich freue mich schon richtig, dich persönlich kennenzulernen <3

Eva

Ein so toller Beitrag mit so schönen Bildern!! <3
Ganz liebe Grüße
Eva

Michaela

Ein sehr gelungener Post liebe Iris! Ich bin in Wien verliebt, es gibt so viele schöne Dinge hier, dass man immer neue Inspiration findet! 🙂 Alles Liebe, Michaela

Sandra

Die ganzen kleinen unentdeckten Orte in Wien nehme ich mir auch immer wieder für eine Entdeckungstour vor und da kann man wirklich tolle Inspirationen sammeln. Muss ich das nächste Mal auch gleich ausprobieren, wenn mich die Muse im Stich lässt 🙂

Alles Liebe, Sandra

Madame Chrisi

Kein Wunder, dass man an all den wundervollen Orten in Wien so viele neue Inspirationen sammeln kann. Die Stadt beeindruckt einen immer wieder aufs Neue.
Nachdem ich jetzt deine tollen Bilder gesehen habe, merke ich, dass ich so vieles Schönes noch gar nicht gesehen habe und Wien unbedingt wieder einen Besuch abstatten sollte 🙂
Wünsche dir ein entspanntes Wochenende Iris <3
Ganz liebe Grüße
Chrisi

Yuliya

so ein schönes Beitrag.. ich rede selbst gerne mit Menschen in der Bahn, besonders mit den Senioren! Die freuen sich wirklich über jedes Gespräch. Wenns ums Blogbeiträge geht, bin ich oft voller Ideen- vergesse sie leider nach wenigen Stunden. Habe mir aber vorgenommen sie alle sofort aufzuschreiben 😀 und nach Wien müsste ich auch mal wieder – liebe diese Stadt!
Liebe Grüße
Yuliya

Tanja

Toller Beitrag liebste Iris! 🙂 Finde ich toll, dass du so offen für Neues bist! Ich bin da eher zurückhaltend – zumindest bei neuen Essenslokalen. Das Risiko einer Enttäuschung kann ich nicht immer verkraften haha 😀
Meine Inspiration für meine Post kommt zum Beispiel durch Pinterest oder einfach nur so wie bei dir beim Spazierengehen! Liebe Grüße
Tanja. xx

Carolin

So ein toller Post, gerade die Fotos gefallen mir super gut <3
Ich finde meine Inspiration auch meist, wenn ich einfach ein bisschen durch die Stadt oder die Natur schlendere und abschalte 🙂

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns gegenseitig folgen und uns so unterstützen <3

Liebe Grüße

curls all over

Ein wirklich toller Beitrag 🙂 Ich kann das so nachvollziehen!

Liebe Grüße
Cherifa

trixi

wie immer ein super beitrag und toll geschrieben! ich liebe es auch durch die kleinen gassen wiens zu schlendern und immer wieder neues zu entdecken! auch nach 9 jahren in dieser stadt treffe ich auf orte wo ich noch nie war!

🙂

alles liebe, trixi